Ile de France 6.-12. Juni 2017

In Zusammenarbeit mit den Randonneurs d’Ile-de-France (RIF)
Unterkunft: IBIS Budget Paris La Villette, 57, avenue Jean Jaurès, 75019 Paris, Tel.: +33-8-92.68.08.91
Anmeldung: Adelheid Harder, Elisabeth-Kohn-Str. 17, 80797 München, Tel.: +49-89-3008608 (Reiseleitung)
Preis: € 450.- ÜF p. P. im DZ, EZ-Zuschlag € 200.- ,
zusätzlich ca. € 30.- für öffentliche Verkehrsmittel
Anmeldeschluss: 1.3.2017

Dienstag, 6.6.: Am Abend Begrüßungsessen

Mittwoch, 7.6.: Im Val d‘Oise
Mit Baudoin lernen wir das nördlich von Paris gelegene neoklassizistische Château de Franconville kennen. Mit seinem weitläufigen Park und den Nebengebäuden liegt es im Bois de Carnelle.

Donnerstag, 8.6.: Überraschungsziel
Albert wandert mit uns zu einem bis jetzt noch unbekanntem Ziel.

Freitag, 9.6.: In der Picardie
Die heutige Wanderung mit Luc führt uns in den Süden der Region Picardie, wo wir die Umgebung von Chantilly, dem Schloss der Prinzen von Condé kennenlernen. Die Gegend gehört zum Parc Naturel Régional Oise.
HU: gering, 18 km

Samstag, 10.6.: Tag zur freien Verfügung

Sonntag, 11. 6.: Auf den Spuren von Monet
Didier führt uns auf einer Wanderung im Umkreis von Giverny, wo wir auch den Garten von Monet besuchen.
HU: gering, 18 km

Montag, 12.6.: Paris
Alain zeigt uns ein Pariser Stadtviertel bei einer Führung in f deutscher Sprache, verbunden mit dem Besuch eines Museums.
Am Abend gemeinsames Abschiedsessen

Dienstag, 13.6.: Abreise nach dem Frühstück