Samstag, 08.09.: Von Lenggries über den Fockenstein nach Bad Wiessee

Vom Bhf Lenggries (679 m) gehen wir auf dem Europäischen Fernwanderweg Nr. 4 zunächst in Richtung Geierstein (1.480 m), von dort ca. 200 m  wieder bergab, bevor wir uns an den Aufstieg zum Fockenstein (1.564 m) machen, von dessen Gipfel  wir einen Rundblick bis zum Großvenediger genießen können. Über die Aueralm (Einkehrmöglichkeit) geht es hinab nach Bad Wiessee (750 m).

HU: 1.190 m aufwärts, 1.140 m abwärts; WZ: ca. 6 Std.; SCHW: schwer.

TP: 07:50 Uhr am Starnberger Bahnhof (BOB-Schalter). ABF: vsl. 08:04 Uhr in Richtung Lenggries.

Leitung: Stephan St., T: 089 / 141 40 32.